Warenkorb  

Keine Produkte

€ 0,00 Versand
€ 0,00 Gesamt

Bestellen

Amethystringe

Es gibt 50 Produkte.

Produkte pro Seite

Produkte pro Seite

Das leuchtende Violett des Amethysts wird gerade wegen der starken Farbe so gerne von den Frauen getragen. Der Name des Steines kommt aus dem Griechischen nach dem Wort „Amethystos“. Er ist bereits seit tausenden von Jahren sehr begehrt und galt schon bei den Pharaonen und Königen als herrschaftliches Symbol. Der wunderbare Edelstein aus der Familie der Quarz-Mineralien soll eine heilende Wirkung auf einige Krankheiten ausüben, die sowohl körperlicher als auch seelischer Natur sind. Die zeitlos schöne Farbe ist durch das enthaltene Eisen entstanden. Die größten Vorkommen liegen in Brasilien, wobei aber auch in Uruguay und einigen anderen Ländern der kostbare Amethyst gefunden und abgebaut wird.

Die Verarbeitung zu wertvollem Schmuck

Aus dem Amethyst können zusammen mit anderen exklusiven Materialien märchenhafte Schmuckstücke entstehen. In feines Gold gefasst, kommen die glänzenden Stücke erst so richtig zur Geltung. Hierfür werden die verschiedenen Legierungen verwendet, nämlich das günstige 333er / 8 kt. Gold, das mittlere 585er / 14 kt. und das hochwertige 750er / 18 kt. Gold. Der schöne Schmuckstein wirkt in Weißgold genauso edel wie in Gelbgold. Der Amethyst wird entweder als auffälliger Einzelstein oder mit anderen Edelsteinen zusammen zu einem hinreißenden Juwel verarbeitet. Die verschiedenartigen Fassungen, wie zum Beispiel die klassische Krappenfassung, lassen die bemerkenswerten Steine immer wieder anders erscheinen. Weiter ist der besondere ebenfalls variierende Schliff für die Entstehung der geheimnisvollen Leuchtkraft verantwortlich.

Die unterschiedlichen Varianten der Amethystringe

Der Amethyst kann in ganz vielfältigen Farben auftreten, die von einem hellen Flieder bis hin zu dunklem Lila reichen. Die großen Solitäre können rund, oval oder eckig gearbeitet sein. Wenn sie nicht in einem fassettenreichen Brillantschliff entstanden sind, erscheinen sie glatt und eben poliert. Neben dem Einzelstein oder mehreren Amethysten gleichzeitig ist auch gerne der Zirkonia oder der Diamant zu sehen. Die Form der Amethystringe reicht von antik bis ganz modern. DIe meisten dieser handwerklichen Meisterstücke sind Unikate. Je nach Ausführung, kann die Frau einen solchen Ring als ständigen Begleiter durch den Alltag tragen oder zu einem ganz besonderen Anlass. Über ein Geschenk wie dieses freut sich die Dame des Herzens genauso wie die liebe Tochter, die Mutter und die Schwester.